Mein liebstes Werkzeug

Klar, habe ich in meiner Fototasche ein Multitool. Das ist wirklich nützlich, aber was ich viel öfter brauche um Schwieriges möglich zu machen, ist schwarzes Gaffer-Tape. Das ist ein sehr stark klebendes Gewebe-Klebeband. Damit kann man prima Stolperkabel entschärfen, Vorhänge aufhängen, Gegenlichtblenden und Neger bauen (Was wiederum nichts Schlimmes ist, nur was zum Licht abhalten oder auch „abnegern“. Licht, dass nicht auf das Motiv oder in’s Objektiv der Kamera fallen soll.), schlecht sitzende Anzüge hinten raffen, Sträucher aus dem Bild binden, unerwünschte Einblicke in Blusen verhindern, abgebrochene Plastikteile fast perfekt in Stand setzen, Staub und Fusseln von Kleidung abnehmen, oder oder oder.

So eine Rolle kostet um die 16 Euro. Das ist unglaublich teuer, aber dafür auch 100x brauchbarer als ein billiges Tape aus dem Baumarkt.